Selbstwicklerverdampfer

Top Angebote
Unsere Bestseller
Selbstwicklerverdampfer

Bei MaxVapor hochwertige Selbstwicklerverdampfer sowie Ersatzteile, Werkzeuge, Watte, Drähte, Fertigcoils und weitere Produkte bestellen

Die Wicklung bildet das geschmackliche Zentrum einer E-Zigarette. Hier verdampft das Liquid in der Watte am heißen Wickeldraht und es bildet sich der geschmackvolle Dampf. Damit entscheidet die Wicklung ganz wesentlich, ob viel oder wenig Dampf produziert und ob der Geschmack besonders gut wird oder eher schwach ausgebildet ist.

Im Unterschied zu Verdampfern für Fertig-Verdampferköpfe weisen Selbstwicklerverdampfer einen großen Vorteil auf. Bei diesen entscheidet nicht der Hersteller von Fertigcoils, sondern der Dampfer selbst, welches Drahtmaterial er gern nutzen möchte, welche Dicke der Wickeldraht aufweisen soll und welche Art von Wicklung seinen Geschmack entspricht. Faktoren wie diese bestimmen damit, wie der Widerstand einer Wicklung beschaffen ist. Mit dem Selbstwickeln von Coils und dem Herstellen eigener Wicklungen für Selbstwickelverdampfer ergeben sich viele Möglichkeiten für geschmackliche Experimente.

Mit Fertigcoils von MaxVapor erleichtern Sie sich den Umgang mit Selbstwickler Verdampfern

Wollen Sie Ihren Selbstwickler mit einer Coil versehen, greifen Sie einfach zu Wickeldraht, Seitenschneider und Wickelhilfe und schon kann die kreative Arbeit beginnen. Das Schöne ist, dass solche handgewickelten Coils komplett individualisierbar sind.

Eine perfekte Alternative zum Wickeldraht stellen Fertigcoils dar. Damit sind jedoch nicht die fertigen Verdampferköpfe gemeint, sondern Wickeldraht, der werksseitig bereits vom Hersteller aufgewickelt wurde. Dadurch können Sie den neuen Selbstwickler nicht nur einfacher bestücken, sondern wissen ebenfalls dank der Herstellerangaben genau, über welchen Widerstand die Coil verfügt. Ganz egal, ob Sie die Coils in Eigenregie anfertigen oder alternativ eine fertige Coil bestellen, anschließend muss durch Sie die Watte verlegt werden. Diese saugt sich bei Benutzung mit Liquid voll und transportiert dieses zu der Coil, wo es anschließend verdampfen wird.

Das Selbstwickeln von Coils kann jeder lernen

Viele Dampfer schrecken vor dem Selbstwickeln zurück. Das muss kein Grund sein, denn das Wickeln kann jeder lernen. Mit etwas Geschick, Geduld und Übung mit den einzelnen Komponenten Draht, Coil, Wickelhilfe, Wickel-Deck und Wickelwatte ist das Wickeln schnell erlernbar. Das Selbstwickeln ist nicht nur eine sehr kreative und individuelle Angelegenheit, sondern wird auf Dauer auch deutlich preiswerter, als das Dampfen mit Fertigcoils.

Was die Abkürzungen RTA, RDA und RDTA bedeuten

Beim Dampfen und Wickeln werden Sie mit ganz neuen Begrifflichkeiten konfrontiert, beispielsweise kommen dann Bezeichnungen wie RTA, RDA und RDTA auf Sie zu. Gern erläutern wir Ihnen die Begriffe nachfolgend:

Der Buchstabe R bedeutet auf englisch rebuildable und wird ins Deutsche mit den Begriffen austauschbar und erneuerbar übersetzt. Das bedeutet, dass es sich hierbei um Coil handelt, welche sich bei sämtlichen Modellen austauschen lassen.

Der Buchstabe A, der am Ende aller Abkürzungen steht, bedeutet atomizer, das heißt, es handelt sich dabei um den Verdampfer. Daraus resultiert, dass es sich bei allen drei Begriffen um Selbstwickler Verdampfer handelt.

Die einzige Unterscheidung der drei Begriffe liegt in deren Mitte, denn dort wird darauf hingewiesen wie der Verdampfer mit Liquid versorgt wird.

Der Buchstabe D steht für dripper, was in die Sprache Deutsch übersetzt Tröpfler heißt. Daraus folgt, dass es sich bei dem Begriff RDA um einen Selbstwickler Verdampfer handelt und bei diesem das Liquid direkt auf die Wicklung aufgetröpfelt wird.

Der Buchstabe T in der Mitte der Begriffe steht für den englischen Begriff tank, was ins Deutsche übersetzt ebenfalls Tank heißt. Der Begriff RTA kennzeichnet damit einen Selbstwickler Verdampfer mit einem Tank für Liquid.

Beim Begriff RDTA handelt es sich dagegen um einen sogenannten Hybriden. Der Selbstwickler Verdampfer kann getröpfelt werden, ist jedoch um Unterschied zu den beiden anderen Varianten mit einem Liquidtank ausgestattet.

Mit etwas Geschick und der nötigen Kenntnis über Bestandteile und Begrifflichkeiten lassen sich mit den Geräten der neuen Generation nicht nur maximale Einsparungen erzielen, sondern ebenfalls auf kreative Art und Weise selbst Einstellungen vornehmen und der Spaßfaktor beim Dampfen dadurch weiter erhöhen.

Wir akzeptieren die folgenden Zahlungsarten
Amazon Payments Paypal Plus Paydirekt Kreditkarte Kreditkarte Lastschrift Kauf auf Rechnung Ueberweisung